Geldreformgruppe Stuttgart

Aktuelles

Week of Links Uni Tübingen

Nun schon fast traditionell, hat Helmut Rau bei Erstsemester Studenten der Universität Tübingen auch dieses Jahr wieder einen Vortrag gehalten. Diesmal stand die Bodenreform im Vordergrund, da aufgrund der aktuell niedrigen Zinsen eben ja für jeden zu spüren ist, dass die Boden- und damit natürlich auch die Mietpreise in die Höhe schießen. Somit ist es

Niedrige Zinsen – steigende Immobilien- / Bodenpreise

Nachdem die Zinsen ja auf einem Rekordtief sind, gibt es leider immer noch Meinungen, die nicht das Ganze sehen. 1. Es wird immer behauptet die Sparer wären jetzt die Verlierer. Ja, sie bekommen keinen Zins mehr, jedoch zahlen sie eben auch nicht mehr soviel über die Preise. 2. Um das System wirklich wirken zu lassen,

Vahininger Gespräche erfolgreich

Für den 19.2.16 wurde ich über die INWO zu den Vaihinger Gesprächen eingeladen. Diese Vaihinger Gespräche werden als kurze Veranstaltungsreihe in Stuttgart Vaihingen von einer ehrenamtlichen Gruppe mit dem Namen “Vaihingen- ökologisch -sozial” (http://vaihingen-ös.de/aktuell/) veranstaltet. Das übergeordnete Thema dazu ist das Wachstumsproblem. In dem wunderbaren Veranstaltungsraum der Alten Kelter war ich dann mit Rudolf Mehl

Vahinger Gespräche mit Rudolf Mehl (CGW) und Helmut Rau (INWO)

Am 19.02.2016 wird es bei den Vaihinger Gesprächen einen Podiumsdiskussion mit Rudolf Mehl (CGW) und Helmut Rau (INWO) geben. Veranstalter: http://vaihingen-ös.de/aktuell/

Wachstumsvortrag in Eschenbach (bei Göppingen)

Am 22.Oktober 15 um 19:00Uhr gibt es wieder einen Vortrag von Helmut Rau über den Wachstumszwang in unserem Wirtschaftssystem. Hier der Link: http://www.tsv-eschenbach.com/index.php/events/vorstand-3