Geldreformgruppe Stuttgart

Aktuelles

Sauna statt Zinsen

So oder so ähnlich hätte das Motto des diesjährigen Deutschen Evangelischen Kirchentags in Stuttgart lauten können. Vom 04. bis 06. Juni haben wir von der Geldreformgruppe Stuttgart zusammen mit der INWO Deutschland die biblische Idee des Zinsverbotes in etwas abgewandelter Form präsentiert. (Marktgerechter Zins statt Zinsverbot, also kurzfristige Zinsen deutlich unter Null!) Der Markt der

Vortrag in der Realschule

Am 14.04.15 gab es in der Realschule in Süßen für eine 10. Klasse die Möglichkeit in einer Doppelstunde neues zum Thema Geld zu erfahren.  Der Vortrag von Helmut Rau wurde am Ende mit viel Beifall belohnt.

Zinsen über die Hintertür

Im Moment sind die Zinsen nach wie vor auf einem Rekordtief. Die positiven Auswirkungen sind überall zu spüren. Sogar unser Finanzminister kommt jetzt ohne neue Schulden aus. Ob ihm klar ist, dass er das den niedrigen Zinsen zu verdanken hat? Ein weiterer positiver Effekt ist noch zu spüren, die Inflation ist nahe Null. Doch da

Vortrag „Wachstum, warum wir es brauchen, obwohl es uns zerstört”

22. Oktober 2015, 19:00 Uhr von Helmut Rau in Eschenbach bei Göppingen.

Regelmäßiges Aktiventreffen – Geldreformgruppe goes Böblingen

Wann? Bitte kurz Nachfragen, wann der nächste Termin stattfindet (gerne übers Kontakformular) Wieso? Weil wir unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen und Wachstumszwang, soziale Schieflagen und Umweltzerstörung bekämpfen wollen, indem wir das Fundament unseres wirtschaftlichen Zusammenlebens fair-bessern: unser Geldsystem. Wo? Im Böblinger Wichtel Was? Neben der Verinnerlichung einer Geld- und Bodenreform stellen wir den Bezug